zurück
21.02.2010

Griffin Post gewinnt Freeskiing World Tour Championships

Am Sonntag, den 21. Februar 2010 überzeugte der talentierte Freerider aus Wyoming bei den Subaru Freeskiing World Tour Championships in Crested Butte, Colorado, mit zwei sensationellen Runs, die sich durch Geschwindigkeit, Aggressivität und perfekt gewählter Linie von der Konkurrenz abhoben.

Mit einer Gesamtbewertung von 94 Punkten gelang es Griffin Post seine starken Mitbewerber Cliff Bennett und Caleb Mullen hinter sich zu lassen: Der Kästle Pro-Athlet sicherte sich das begehrte Siegerpotest. D iese Neuigkeiten lösen nicht nur in Amerika Begeisterung aus – auch das Team von Kästle jubelt gemeinsam mit seinem Athleten über das hervorragende Ergebnis.

„Wir freuen uns mit Griffin Post über den Sieg. Es ist toll, sich als Comeback-Marke auf höchstem Niveau messen können – und zu wissen, dass man solche internationale Bewerbe auch gewinnen kann.“ D ass bei einem Contest wie diesem nicht nur Höchstleistungen unter Beweis zu stellen sind, sondern auch ein gelungenes Zusammenspiel von Mensch und Material notwendig ist, um erfolgreich zu sein, hat der US-Amerikaner am vergangenen Wochenende eindrucksvoll bewiesen.

Die detaillierten Ergebnisse zum Wettbewerb und weitere Informationen zum Kästle Pro-Athleten Griffin Post finden Sie auf:

100% MEHR ACTION

@KÄSTLE ADVENTURE TOURS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

08/02
Top-Platzierung beim Black Diamond Big Mountain Hochfügen
mehr

COOL STUFF

FREESKI BEANIE SKY BLUE

MEHR BEANIES

Your Tools

Händlersuche
Get your gear.
weiter
Product Finder
Find your perfect ride.
Zum Product Finder
close