zurück
05.10.2012

Website-Relaunch präsentiert Markenerlebnis pur

Innovativ und individuell: die neue KÄSTLE-Website

Für die österreichische Skimarke KÄSTLE scheint 2012 das Jahr der großen Neuerungen zu sein. Nach fünf Jahren harter Arbeit und erfolgreicher Positionierung am Premium Skimarkt geht das 13-köpfige Team rund um Geschäftsführer Siegfried Rumpfhuber in die Offensive und macht mit zahlreichen News deutlich auf sich aufmerksam. Erst im August 2012 wurden die Headquarters von Wels nach Salzburg ins Gusswerk-Areal verlegt und heute darf ein weiterer Meilenstein in der KÄSTLE-Geschichte gesetzt werden: Die neue Website unter www.kaestle-ski.com ist seit wenigen Stunden online.

 

„Pure Alpine Performance“ – ein Credo, das KÄSTLE von Beginn an in den Fokus seiner Arbeit stellte und ihm bis heute treu blieb. Dies beweist nicht nur die Entwicklung technisch ausgefeilter und hochwertiger Skimodelle, auch in anderen Bereichen, wie zum Beispiel im Online-Bereich, wird diese Geisteshaltung hoch gehalten.

 

Innovativ und individuell: die neue KÄSTLE-Website

Primäres Ziel der neuen Website, die in Zusammenarbeit mit der Salzburger Agentur pixelart entwickelt wurde, ist, dem Consumer ein unvergleichbar einzigartiges Markenerlebnis und Produktperformance auf höchstem Level zu bieten. In erster Linie sollte der User verstärkt Aufmerksamkeit erhalten und durch eine übersichtlichere, einfachere Navigation Schritt für Schritt in die KÄSTLE Welt eintauchen. Das Konzept dahinter: Zugleich mehr, allerdings weniger Tiefe zu bieten. Der User soll selbst entscheiden, wie viel Information er tatsächlich erhalten möchte. Daher ist jeder Inhalt mit allen Details und Hintergründen aufbereitet, die Informationstiefe wird allerdings auf den ersten Blick bewusst kompakt gehalten, was sich in einer äußerst übersichtlichen Oberfläche äußert.

 

Interaktivität wird auf www.kaestle-ski.com groß geschrieben. Dank der permanenten Einbindung von Live-Inhalten der KÄSTLE-Athleten, Guides und Mitarbeiter via Facebook, Twitter oder Instagram hält man interessierte User über aktuelle Projekte oder Vorhaben am Laufenden. Wertvolle Synergien resultierend aus einer intensiven Zusammenarbeit mit Athleten, Meinungsbildner und Photographen werden somit sichtbar gemacht

 

 

Optimierte Screen Designs für alle Webgeräte

Um die Neu-Strukturierung und die damit einhergehenden Features auch uneingeschränkt für moderne Tools zugänglich zu machen, kam ein Tablett-fähiges Screen Design zur Anwendung.

 

Doch nicht nur der durchdachte Aufbau der Online-Plattform war für Siegfried Rumpfhuber entscheidend, auch das veränderte Zugangsverhalten der User galt es zu berücksichtigen. Aufgrund der Tatsache, dass die Zugriffe von mobilen Endgeräten und insbesondere von Tablets permanent steigen, unterliegen Nutzung und Navigation einem deutlichen Wandel. Conclusio für KÄSTLE: Die neue Website muss selbstverständlich für alle Screens, vom Tablet bis zum üblichen PC, kompatibel sein. Die mobilen Endgeräte allerdings werden mit einer stand-online Version versorgt, um auch auf kleineren, meist hochformatigen Displays die optimale Bedienung und Darstellung zu gewährleisten. „Die innovative technische Umsetzung auf modernsten HTML5 Webstandards ermöglicht es, die KÄSTLE Produktwelt auf allen aktuellen Webgeräten zu erleben. So gesehen bietet das Screen Design eine State-of-the-Art User Experience“, so Alexander Walterskirchen, Geschäftsführer pixelart.

 

Das Besondere: Alle Varianten an Screen Designs sind sowohl für die Finger- als auch für die Mausnavigation geeignet.

 

KÄSTLE ist mehr

KÄSTLE – ein Name, mit dem man mehr assoziiert als einen hochwertigen Skihersteller unserer Zeit. KÄSTLE ist ein Begriff aus der Vergangenheit, der gekonnt ins Hier und Heute übersetzt wurde, mit dem man Abenteuer und Emotionen verbindet. Eindrücke, die man auch mit der neuen Website schaffen und bewahren wollte. Das Ergebnis überzeugt: Der User taucht ein in eine Erlebniswelt, die stark visuell geprägt ist, greifbar wird und beinahe spielerisch in die spannende Produktwelt von KÄSTLE entführt. Siegfried Rumpfhuber ist überaus stolz auf die gute Zusammenarbeit zwischen mit pixelart und sieht den Website-Relaunch als wichtigen Meilenstein in der Geschichte von KÄSTLE „Die einfache und intuitive Bedienung für den Consumer und das hohe Maß an Interaktivität macht die Plattform zu einer spannenden Abenteuerreise. Für uns bedeutet das nicht nur die Realisierung eines großartigen, hart erarbeiteten Projektes, wir sehen es auch als überaus wichtigen großen Schritt für unser Unternehmen.“

 

KÄSTLE ist ein hoch spezialisierter Skihersteller aus Österreich. Seit 1924 prägt KÄSTLE die Entwicklung des Skisports durch kontinuierliche Innovation. Alle KÄSTLE Produkte definieren sich über Qualität und Leistung. KÄSTLE hat ein klares Bekenntnis zum Spitzensport.


KÄSTLE legt seinen Fokus auf Freeride-, Freestyle- Allmountain-, und Skitourenski. KÄSTLE definiert sich über ein klares, zeitloses Design. KÄSTLE Ski gibt es ausschließlich in Weiß und Schwarz mit prägnanter, aber reduzierter Grafik.


KÄSTLE Ski haben durch die patentierte Hollowtech Lochschaufel eine charakteristisch bessere Fahrperformance. Jeder KÄSTLE Ski ist in Sandwich Bauweise gefertigt und verfügt über die Hollowtech Technologie.


KÄSTLE Ski werden ausschließlich im qualifizierten Sportfachhandel verkauft.


www.kaestle-ski.com

100% MEHR ACTION

@KÄSTLE ADVENTURE TOURS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

30/12
die Tourenski-Profis TX97 und TX107
mehr

COOL STUFF

FREESKI BEANIE SKY BLUE

MEHR BEANIES

Your Tools

Händlersuche
Get your gear.
weiter
Product Finder
Find your perfect ride.
Zum Product Finder
close