Garantieinformationen

KÄSTLE GMBH

1. Garantiegeber und Garantiedauer
Die Kästle GmbH („KÄSTLE“) gewährt Ihnen als Erwerber eines Kästle Ski eine Herstellergarantie für 2 Jahre. Die Herstellergarantie läuft ab Kaufdatum. Voraussetzung hierfür ist ausnahmslos die Registrierung des Produkts unter Angabe der mit dem Kauf in Verbindung stehenden Daten - mehr dazu.

2. Umfang der Garantie
Die Herstellergarantie gilt für alle weltweit erworbenen Kästle Ski, die binnen 2 Monaten nach dem Kauf unter der Produktregistrierung registriert wurden.

Sie verleiht Ansprüche bei Material- und Produktionsfehlern, nicht jedoch bei Schäden, die auf eine unsachgemäße Benutzung oder Wartung, nicht von KÄSTLE autorisierte Veränderungen am oder Eingriffe in das Produkt, einen Unfall oder ähnliche Umstände zurückzuführen sind, sofern Sie nicht nachweisen, dass diese Umstände den Fehler nicht verursacht haben. Verschleißteile (z.B. Skikanten) sind von der Herstellergarantie nicht umfasst.

 

3. Garantieleistungen
Im Garantiefall wird KÄSTLE das fehlerhafte Produkt nach eigener Wahl für Sie kostenlos reparieren oder austauschen. Ein Austausch kann auch mit einem gleichwertigen instand gesetzten Produkt oder einem Nachfolgemodell erfolgen.

Die Garantieleistungen umfassen nicht den Ersatz eines Nutzungsausfallschadens oder von aus dem Fehler resultierenden Kosten oder Schäden, z.B. entstandene Kosten für einen Leihski. Für das reparierte oder ausgetauschte Produkt erstreckt sich die Garantie auf die verbleibende Garantielaufzeit.

Defekte Teile, die durch KÄSTLE ersetzt werden, gehen in das Eigentum von KÄSTLE über. Senden Sie ein Produkt ein, obwohl kein Garantiefall vorliegt, wird KÄSTLE das Produkt unrepariert an Sie zurücksenden oder nach Absprache auf der Grundlage eines vorherigen Kostenvoranschlags gegen Bezahlung reparieren.

4. Inanspruchnahme der Garantie
Um die Leistungen aus dieser Garantie in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Sie bitte die Kästle GmbH per Adresse, Linzerstraße 49, 4600 Wels oder warranty@kaestle-ski.com unter Angabe der Produktregistrierungsnummer. Sie erhalten dann umgehend weitere Instruktionen. Bei Rücksendung des Produkts ist der Kaufbeleg beizufügen, aus dem sich Händler, Kaufdatum und Kaufort des Produkts ergeben. Die Kosten der Einsendung werden von Ihnen getragen.

 

5. Haftungsbeschränkung
Für Schäden, die durch oder im Zusammenhang mit der Erbringung der Garantieleistungen entstehen, haftet KÄSTLE nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung von KÄSTLE nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Arglist und im Falle der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit bleibt unberührt. Die Haftungsbeschränkungen gelten auch für Ansprüche gegen Mitarbeiter oder Beauftragte von KÄSTLE.

6. Weitergehende Ansprüche
Ihre gesetzlichen Ansprüche auf Ersatzlieferung, Rückabwicklung des Vertrages oder Minderung des Kaufpreises sowie Schadenersatz, die Ihnen als Käufer gegen ihren Verkäufer bei Mängeln des Produkts zustehen, bleiben von dieser Herstellergarantie unberührt.

Wels, im Oktober 2012

Your Tools

Händlersuche
Get your gear.
weiter
Product Finder
Find your perfect ride.
Zum Product Finder
close